A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

31. Januar, 2011

I am what I am

Zwei Tage habe ich nun mehr oder weniger in Ruhe gelassen, ein ganzes Wochenende ohne mein Gelaber und Philosophien. Ich hoffe Ihr habt Euch also gut erholt und seit jetzt wieder frisch und belastbar. Doch keine Angst, jetzt wird nicht etwa gejammert, sondern nur berichtet was bisher geschah – das Diary sozusagen als Soap-Opera. Und ein bißchen erinnert das Ganze dann ja auch an

weiterlesen…

30. Januar, 2011

Over the edge

Zum bloggen bin ich im Moment irgendwie zu müde, doch ich will Euch nicht vorenthalten welcher Song mir die Heimfahrt vom heutigen Kick „versüsst“ hat, schön wenn man alte CDs im Auto wiederfindet…

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=Ob8RCVxmV7U]

30. Januar, 2011

Into the great wide open

Image by maartmeester via Flickr

Der Freitag zog fast ereignislos an mir vorüber. Ich bin nicht arbeiten gegangen weil ich mich noch immer nicht wohl fühlte. Ich vermute auch mal das meine Schlafgelegenheit auf dem Sofa zum Unwohlsein beträgt, da es sich dabei eigentlich um ein Sitzmöbel und nicht um eine Ruhestätte handelt. Am Freitag Abend hatte ich noch mit einem langjährigen Freund via

weiterlesen…