A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

3. Februar, 2011

Der Tag der Wahrheit…

Categorie:Afbeelding voorwerp

Image via Wikipedia

Donnerstag Morgen irgendwo in einem Wohnzimmer im idyllischen Breisach – der Moment der Wahrheit. Die Entscheidung darüber ob die vergangene Woche und ihr Essens- und Bewegungskonzept von Erfolg gekrönt waren. Ob ich so weiter machen kann und auf einem guten Weg bin oder ob ich meine Strategie überdenken muss.
Letzte Woche war ich bitter enttäuscht, denn knapp 1,4 kg hatten den Weg zurück gefunden. Schnell hatte ich einen Verdacht und den Schuldigen als Hydrat ausgemacht, Kohlenhydrat mit vollem Namen. Zwei Tage an denen ich wieder mehr davon zu mir genommen hatte und zwei Tage an denen ich statt auf meinen Kopf zu hören, mich von Vorschlägen aus Foren habe leiten lassen und versucht habe mehr Kalorien aufzunehmen als meinen jetzt eingependelten Tagesdurchschnitt und dem sogenannten „Hungerstoffwechsel“ zu vermeiden…
Die zurückliegende Woche bin ich dann wieder stur, so bin ich nun mal, nach meiner eigenen Philosophie, nach meinem Kopf und nach dem was mir mein Körper sagt gegangen. Der Resultat gibt mir Recht, denn ich habe es nicht nur geschafft die 1,4 kg von der letzten Woche wieder zu vertreiben, sondern ihnen auch noch 400 weiter Gramm als Gesellschaft für die Reise ins Fettnirvana mitgegeben – ich geb´s Euch fürs Blödmachen! So dass ich diese Woche 1,8 kg verloren habe.
Ich habe nun für mich beschlossen, den betretenen Pfad so weiterzugehen und strikt mein eigenes Konzept weiterzuverfolgen solange die Pfunde purzeln und Gesundheit wie Blutwerte in Ordnung sind.

2 comments to Der Tag der Wahrheit…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.