A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

19. März, 2011

Tagebuch eines Umzugs

Tux, as originally drawn by Larry Ewing

Image via Wikipedia

Es war eine echte Herkulesaufgabe, aber wie Ihr daran merkt, daß ihr den Blog auf der neuen Domain lesen könnt, hat am Ende doch alles klappt und ich bin um Wissen über php, iFrame und ein paar andere Sachen reicher geworden. Hier mal ein kleiner Auszug von dem was gemacht worden ist – ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • musste mich erst nochmals über DNS belesen und dann die DNS Einträge für hody.de ändern, damit er nicht mehr auf wordpress.com verweist
  • wordpress.org Software auf den Server aufgespielt
  • Konfigurations php-Skript musste bearbeitet werden – musste mich erst mal über Foren informieren
  • MySQL Datenbank auf dem Server angelegt
  • Daten in config Skript vervollständigt und auf Server geladen
  • mich über Themes informiert und das Blog Theme für den neuen Blog installiert
  • Installations-Konfiguration ausgeführt und auf neues Theme verwiesen
  • Fehler im php Skript angezeigt bekommen
  • Daten komplett vom Server gelöscht und neu aufgespielt
  • in Foren nach Lösungen gesucht und am Schluss gemerkt, dass ein falscher Eintrag im config Skript war
  • wordpress.com stats plugin installiert und mich über Akismet Keys (API) belesen
  • nach einer Lösung zum Import der alten Statistiken suchen
  • Backup des ganzen Servercontents gemacht, damit der Server auf Linux umgestellt werden kann
  • Nachfragen in welchen Ordner der Backup zurück gespielt wird – unter Linux hat der Server eine andere Dateistruktur
  • WordPress Software neu aufspielen
  • Plugins suchen und installieren
  • alten Content aus wordpress.com extrahieren
  • alten Content per XML file in die wordpress.org Installation importieren
  • alles wieder löschen weil die Pfade nicht übereinstimmten
  • Plugin für die Namenkonvention der Pfade suchen und installieren
  • alten Content nochmals per XML file in die wordpress.org Installation importieren
  • Facebook Widget integrieren (das erlaubt WP.com vorher nicht)
  • Last.FM Plugin durch aktuelles ersetzten (das erlaubt WP.com vorher nicht)
  • Blip.FM integrieren (das erlaubt WP.com vorher nicht)
  • Eigenes Bild in header einbauen (das erlaubt WP.com vorher nicht)
  • Blog bei diversen Verzeichnissen und Linkservices anmelden
  • Banner der o.g. Dienste in den Footer einbauen (das erlaubt WP.com vorher nicht)
  • weitere Plugins suchen, installieren und testen
  • Diverse Plugins für Besucherzahlen installieren und testen
  • diverese Plugins wieder deinstallieren
  • Askismet Plugin durch Antispam Bee ersetzen
  • Digsby und Meebo integrieren
  • eingebaute Banner nachbearbeiten und Größen anpassen
  • Text für Disclaimer/Haftungsausschluss festlegen und in Seite einbauen


Am Ende ist dann alles ziemlich bunt geworden, obwohl ich mich eigentlich bemüht hatte einen Stil beizubehalten. In etwa so wie damals meine erste Homepage „Hody´s Domain“ für die ich vor rund 11 oder 12 Jahren übrigens die Domain „www.hody.de“ gekauft habe – wer hätte gedacht, daß er sie doch nochmals richtig Verwendung findet. Aber es sind einfach zuviele Dinge die mir wichtig erschienen und die ich dabei haben wollte. Viele Interessen, manchmal ein bißchen durcheinander und am Ende spiegelt das neue Layout so sogar ein bißchen meine Persönlichkeit wieder, vielseitig interessiert, manchmal chaotisch und auch irgendwie ziemlich bunt…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.