A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

22. März, 2011

Sonnenlischt

Ok ich sags gleich mal ganz ehrlich, das mit dem Duschen habe ich gestern nicht mehr geschafft, bin stattdessen bis 0:45 Uhr vor dem ollen Rechner gesessen – ich habe meine eigene Zeitsouveränität. Also bin ich dann heute morgen kurz unter die Dusche gehüpft und frisch, sauber und vor allem wohlriechend in den Tag gestartet. Ein guter Tag soweit. Ich fühle mich als könnte ich heute Bäume ausreissen, naja Bonsais zumindest. Wach, fit und voll im Saft. Wahrscheinlich trägt dazu der Sonnenschein bei. Wir notieren stolze 12,5 Grad und die Stühle auf den Außenflächen der Restaurants sind schon wieder gut gefüllt, auch wenn einige Gäste gerne noch die bereitliegenden Decken nutzen. Gut gefüllt ist sind auch alle meine sieben Mägen. Das Unicafe war heute mein Ausflugsziel, zusammen mit dem wohl einzig wahren Schalkefan habe ich meine Mittagspause verbraucht. Sein Tipp dass der Salat im UC so gut sein soll, war ein Volltreffer! Ein Salat mit Putenstreifen und eine leichte Cola und leider auch ein bißchen Baguette haben ein tolles Mittagessen ergeben. Dazu noch eine gute Unterhaltung, über Freiburg im und nach dem Krieg, die Insolvenz der Wölfe Freiburg – alle Jahre wieder und natürlich über König Fussball. Es gibt viel zu besprechen der Schwäbelnde-Ex-Freiburger-Halb-Ditzinger-Halb-Inder Robin Dutt wechselt nach Bayer Leverkusen, der Schutzpatron dieses Blogs hart beim Vfl Wolfsburg zum fröhlichen Beisammensein mit Medizinball aufgerufen und der Professor Ralf Rangnick ist zurück auf Schalke 04. Bis zu dieser Mittagspause war ich mir auch nicht bewusst, daß Michael Skibbe bei Eintracht Frankfurt entlassen und Christoph Daum dafür angeheuert wurde. Verrückt die Bundesliga in diesem Jahr. Wahrscheinlich liegt meine gute Laune wirklich am „Sonnenlischt“ –  wie es Group Tekan damals so furchtbar aber doch irgendwie wunderschön besungen hat – womit wir zumindest an dieser Stelle mal eine Überschrift gefunden haben. Ein bißchen Photosynthese in der Mittagspause ist nicht verkehrt, sozusagen wie der Solar-Powered Perk aus Fallout 3. Dabei bin ich eigentlich mehr ein Wesen der Nacht und komme wie letzte Nacht auch durchaus mal mit 4,5 oder weniger Stunden Schlaf aus, leider rafft es mich dann meist am Wochenende gnadenlos hinweg, denn die gesammelte Müdigkeit der Woche fordert dann ihren Tribut sobald ich mal still sitze und nichts zu tun habe. Länger Schlafen war doch eigentlich eines der Sachen die ich ändern wollte, wobei es eher früher ins Bett gehen heissen muss, aber ich habe einfach immer noch irgendwie irgendwas zu tun…

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=qtPtVLNlOPI]

 

 

2 comments to Sonnenlischt

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.