A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

4. Oktober, 2011

Killing Time

Official DVB logo, found on compliant devices

Image via Wikipedia

Es ist schon wieder ziemlich lange her, bevor ich zum bloggen gekommen bin. Momentan ist es einfach alles ein bißchen viel zu viel zu tun und zu wenig Zeit – Killing Time – eben. Ich bin immer noch damit beschäftigt mit DVB-C sprich dem digitalen Kabelanschluss herumzuwerkeln weil ich es bisher noch nicht geschafft habe eine Ausleuchtung für die Sat-Schüssel zu bekommen – oder jemanden der mir dabei helfen könnte es nochmals zu probieren.

So verbringe ich meine Abende damit im Internet nachzulesen, mich zu informieren, Rechner umzubauen und Kabel zu installieren. So langsam verlässt mich auf Grund diverser Widrigkeiten aber langsam die Lust. Zu allem Überfluss musste der erst Ende August gekaufte 2.1 Verstärker nun schon zum zweiten Mal in die Reparatur. Beim ersten Mal nahm das Laufwerk des integrierten BlueRay Spielers viele Datenträger nicht mehr an, nach der Reparatur ging es dann wieder, dafür brauchten abgespielte Medien keinen Ton mehr auf den Boxen – welche sich auch nicht mehr über den Selbsttest testen liessen, aber wunderbar funktionierten sobald die Quelle via Toslink oder Cinch eingespeist wurde. Verrückt oder?


Ich fange so langsam an chronische Autoschrauber zu verstehen, man hat irgendwie mehr Spaß am basteln als später am fahren bzw. benutzen und muss verdammt aufpassen sich nicht zu vertändeln. Ich hoffe trotzdem noch dass ich irgendwie doch noch DVB-S also digitalen Sat-Empfang hinbekomme, habe aber keine Hoffnung weil ein Baum direkt vor dem Balkon steht. Die digitale Wiedergabe des Kabelsignals funktioniert auch nicht wirklich auf den PCs… 🙁

Eventuell wäre es auch besser nicht mehr soviel vor der Glotze zu sitzen, zumal sich die alten Sitten mit Nüßchen, Nachos oder Chips wieder eingeschlichen haben. Ich sollte mich wohl morgen früh mal wieder wiegen, denn ich habe auch Anne eine ganze Weile vernachlässigt. Ich hoffe ich falle dann nicht wie vom Blitz geschlagen zu Boden, denn in letzter Zeit habe ich eher contra-Diät gemacht. Dabei möchte ich mir das bisher „geleistete“ nicht ruinieren und wollte eigentlich sogar noch mehr abnehmen, doch der innere Schweinehund hat aktuell wieder die Oberhand und mir fallen problemlos eine Million Gründe ein warum… Da kann man nur Kopfschütteln…

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=wgf-yfLwhNk]

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.